Urlaubsentgelt

und

Arbeitnehmer-ähnlichkeit

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Sonderbroschüre:

Download
Urlaubsentgelt - Infoheft März 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.5 KB

 

und auch in den Infoblättern der Gewerkschaften:

Download
GEW Urlaub für Honorarkräfte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 891.8 KB
Download
Urlaubsentgelt ver.di.html
HTML Dokument 581 Bytes

 

Über den fürs Urlaubsentgelt zentralen Begriff

Arbeitnehmerähnlichkeit 

informieren sehr gut ver.di. und IHK Saarland in ihrem Merkblatt:

Download
Arbeitnehmerähnlich, scheinselbständig.p
Adobe Acrobat Dokument 250.0 KB

 

Anträge auf Urlaubsentgelt befinden sich im Bereich "Intern".

Dort finden Sie auch einen ausführlichen Bericht über einen erfolgreichen Kampf ums Urlaubsentgelt an einer norddeutschen VHS.

 

Sie können sich auch in unserem internen Forum austauschen: Das Thema heißt dort "Urlaubsentgelt rückwirkend".

 

Scheinselbst-ständigkeit

 

Sehr gut und ausführlich erklärt Rechtsanwalt Robert Koch (anwalt24.de) die Scheinselbstständigkeit und Sozialversicherungspflicht von Dozent*innen.

 

Auch Rechtsanwalt Michael Felser (scheinselbstaendigkeit.de) befasst sich sehr genau mit der Scheinselbstständigkeit, auch bezogen auf VHS-Dozenten.

 

Nicole Seibert (exali.de) informiert ausführlich über neue Regelungen zur Scheinselbstständigkeit im Jahre 2017.

 

Lesenswert ist auch der Artikel Goldregen von der Krankenkasse von Tina Groll in der Zeit.

Rentenversiche-rungspflicht und Statusfeststel-lung (DRV)

 

Download
RV, Statusfeststellungsverfahren.rtf
Text Dokument 4.4 KB

"Rente muss für ein gutes Leben reichen, Auch für Selbstständige"

Download
ver.di Rentenflyer Selbstständige.pdf
Adobe Acrobat Dokument 260.3 KB

 

Überlastungs-anzeige

 

Häufig erleben Beschäftigte, dass sie viel mehr Aufgaben erhalten, als zu schaffen sind, z.B. 40 UE plus Vor- und Nacharbeit. In diesem Fall sind die Beschäftigten nicht nur berechtigt, sondern auch verpflichtet, dies dem Arbeitgeber anzuzeigen, damit dieser für Abhilfe sorgen kann.

 

Mehr dazu von der GEW und von ver.di

 

Tarifvertrag

 

Download
VHS_Tarifinfo_22-03-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Download
Mindestlohn in Weiterbildung GEW.html
HTML Dokument 23.6 KB