Kontakt zum Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
Die Integrationskurse des BAMF bilden einen großen Teil der Deutschkurse und deshalb einen unserer Arbeitsschwerpunkte. Anfang 2018 konnten wir erstmals ein persönliches Gespräch mit Vertreter*innen des BAMF führen. Die Gespräche sollen fortgesetzt werden.
Zur fachlichen Begleitung und Beratung besteht beim BAMF eine Bewertungskommission. Auf Vorschlag des Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte wurde im Herbst 2017 auch eine DaF-Lehrkraft in die Bewertungskommission berufen.

Kontakt zu Politiker*innen und Verbänden
Wir führen persönliche Gespräche mit zahlreichen Politiker*innen sowie mit Verbänden und Gewerkschaften.


Vermittlung von Interviewpartner*innen
Damit Deutsch als Fremdsprache aus der Praxis dargestellt wird: Wir bieten Presse- und Medienvertreter*innen kompetente und authentische Interviewpartner*innen in ihrer Nähe. Durch unsere Vermittlung kamen bereits zahlreiche Interviews zustande.
Eine Auswahl:


Aktionen der lokalen Initiativen
Verschiedene Initiativgruppen führen immer wieder aufsehenerregende Aktionen durch - und haben sichtlich Spaß daran, immer neue kreative Protestformen zu entwickeln. Über das Bündnis teilen wir die Ideen und Erfahrungswerte.

Bundesweiter Aktionstag am WeltlehrerInnentag
"Lehrer" wird immer noch mit "Sicherheit" verbunden. Dass das nicht auf alle Pädagoginnen und Pädagogen zutrifft, zeigen Musikschullehrer/innen, Lehrbeauftragte an Universitäten und VHS-Lehrkräfte gemeinsam am Weltlehrertag jährlich am 05. Oktober.


Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden...
Von der Praxis für die Praxis: Unter "Mitmachen in Deiner Stadt" sammeln wir Infos und Beispiele für die politische Arbeit vor Ort. Viele gute Ideen und Erfahrungswerte existieren schon.

"Die Integration geht baden", Hannover
"Die Integration geht baden", Hannover