Mitmachen auf Bundesebene


Politisch beschäftigen wir uns auf Bundesebene mit verschiedenen Themen und Projekten. Dabei kann jede*r mitmachen! Wir freuen uns immer über neue Impulse oder auch neue Gesichter. Unsere aktuellen Arbeitsbereiche sind:

1. Interessensvertretung auf Bundesebene (sprecherteam@dafdaz-lehrkraefte.de)
    Arbeitsgruppe Politik: Kontakt zu Bundespolitik, Gewerkschaften, Verbänden, Wissenschaft
    Arbeitsgruppe Sozialversicherung
3. Recherche
    Arbeitsgruppe Berufsbild (daf_kl_vhs_ffm@web.de)
    Arbeitsgruppe Festanstellungen (festanstellung@dafdaz-lehrkraefte.de)
4. Lokalgruppen / Mitgliederbetreuung (info@dafdaz-lehrkraefte.de)
    Arbeitsgruppe Urlaubsentgelt
    Projekt Weltlehrertag
    Projekt Regionale Vernetzung
5. Infrastruktur
    Konferenzen
    Flyer

    Webredaktion und Social Media (redaktion@dafdaz-lehrkraefte.de)

    Vernetzungskarte (info@kreidefresser.org)

Workshop der Ehrenamtlichen auf Bundesebene, 03.02.2018
Workshop der Ehrenamtlichen auf Bundesebene, 03.02.2018

Letzte Blog-Beiträge zum Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte


Wanted: Termine im Frühjahr 2019

Seit einigen Monaten besteht ein neuer Kalender, der von Kreidefresser.org und Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte gemeinsam genutzt wird. Ihr findet ihn hier: www.kreidefresser.org/kalender  I  www.dafdaz-lehrkraefte.de/kalender

Auf Kreidefresser.org kann man die Veranstaltungen auch per E-Mail abonnieren.

 

Allerdings ist der Kalender nach einem ereignisreichen Herbst jetzt in einen Winterschlaf gefallen und präsentiert sich leergefegt. Daher der Aufruf: Ihr plant Stammtische oder Veranstaltungen für DaF- / Honorarlehrkräfte? Reicht die Termine ein: info@kreidefresser.org

Benötigt werden folgende Angaben: Veranstaltungstitel, Veranstalter, Datum, Stadt und Bundesland, Link zur Veranstaltung oder Kontaktmöglichkeit für Interessierte.

 

Wer besonders zeitig ist und/oder eine besonders interessante Veranstaltung anbietet, der hat zusätzlich die Chance, in der Terminvorschau zum Jahresanfang 2019 prominent erwähnt zu werden.

(hb)

Bericht von der vierten Bündniskonferenz, 10. - 11.11.2018 in Berlin

Bereits zum vierten Mal hielt das Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte eine bundesweite Konferenz ab. Zum Arbeitstreffen am Samstag, den 10.11.2018, fanden sich 19 Personen in Berlin ein. Einige von ihnen arbeiten nun schon fast drei Jahre zusammen, andere waren zum ersten Mal dabei und schnupperten rein. Trotz intensiver Diskussionen und kniffliger Fragen war die Stimmung gut und es wurde viel gelacht.
Besprochen wurden die fünf Arbeitsbereiche des Bündnisses. Alle Bereiche freuen sich auch nach der Konferenz noch über Interessent*innen: https://www.dafdaz-lehrkraefte.de/mitmachen/auf-bundesebene/

 

Aus den Arbeitsgruppen gingen auch neue Sprecher*innen hervor, welche in Zukunft die Position des Bündnis' gegenüber Politik und Medien vertreten werden.
- Politische Sprecher: Clarissa Haziri-Hagner und Artur Sieg
- Politische Sprecher für den Bereich Sozialversicherung: Linda Guzzetti und Hedwig Schulte

- Pressesprecher: Klaus Mautsch und Hedwig Schulte

 

Am Sonntag, den 11.11.2018, kamen dann knapp 40 Personen aus  insgesamt 14 Städten zum Austausch zusammen. Vertreten waren verschiedene Initiativgruppen und Organisationen, die spannende Inputs aus ihrer Arbeit lieferten. Die Berliner VHS-Dozent*innen-Vertretung berichtete aus ihrem Kampf um Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und von ihren Bemühungen um einen Tarifvertrag für arbeitnehmerähnliche DozentInnen. Initiativen mit regionaler Strahlkraft entstehen derzeit in NRW (Düsseldorf), Saarland und Baden-Württemberg; diese regionalen Bemühungen sind noch am Anfang, könnten sich aber vielversprechend entwickeln. Von der GEW kam ein Bericht über die GEW-Herbstakademie 2018 in Gießen über das Berufsfeld Weiterbildung, aus dem interessante Impulse und Konzepte aus der Wissenschaft hervorgingen. Nicht zuletzt berichteten Vertreter*innen des Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte über die bisherigen Tätigkeiten, insbesondere über den Welttag der Lehrenden am 05.10.2018.

Erinnerung: Am 31.10.2018 ist Anmeldefrist für die vierte Bündniskonferenz (10.-11.11.2018, Berlin)

Die vierte Bündniskonferenz findet am 10. - 11. November 2018 in Berlin statt.

Die Anmeldung ist bis einschließlich 31.10.2018 möglich.

 

Bitte beachtet die inhaltliche Trennung von "Arbeitstreffen" (10. November) und "Austausch" (11. November). Bei Fragen wendet euch per Mail an uns. Die Anmeldung ist natürlich auch für einzelne Tage möglich.

 

Mehr Info und Anmeldung: www.dafdaz-lehrkraefte.de/konferenz2018/

Aktivitäten der Regionalgruppe Saar

Die Regionalgruppe Saar aus dem Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte traf Anfang September die Landesvorsitzende der GEW Saarland Birgit Jenni. Es fand ein intensiver Austausch zur Situation der Sprachförderlehrkräfte an den Schulen im Saarland statt.

 

Die Regionalgruppe existiert seit Februar 2018 und trifft sich in Saarbrücken.

Kontakt: Facebook I E-Mail

 

(hb)

Terminvorschau: Herbst 2018

Vom Weltlehrertag bis zur Steuererklärung: Im Herbst 2018 finden zahlreiche Veranstaltungen, Treffen und Straßenaktionen statt: Zusammenfassung auf Kreidefresser

 

Alle Termine sind im Kalender unter www.dafdaz-lehrkraefte.de/aktuell/termine/ und www.kreidefresser.org/kalender/ einsehbar. Gerne nehmen wir weitere Ergänzungen entgegen!

Save the date: Bündniskonferenz 10./11. November 2018

An der diesjährigen Bündniskonferenz wird derzeit noch getüftelt. Hier ist aber schon mal ein ein "Save the date" für die

Bündniskonferenz 2018 in Berlin nach aktuellem Stand:

- Samstag, 10. November 2018, 12 - 18 Uhr: Arbeitstreffen des Bündnisteams

- Sonntag, 11. November 2018, 9:30 - 14 Uhr: Offener Austausch der Initiativen

 

Genaueres folgt in Kürze.

"Die Welt" startet Generalangriff auf Integrationskurse

Die Welt kritisiert in ihrem Beitrag "Warum die Integrationskurse zum Scheitern verurteilt sind" massiv Integrationskurse, Lehrkräfte, Träger und BAMF. Im Artikel wird aber kaum auf die I-Kurse eingegangen. Stattdessen werden ganz andere und teilweise nicht mehr existierende Kurse beschrieben. Als Kronzeugen kommen zwei Lehrkräfte zu Wort, die weder vom Fach noch in den Integrationskursen tätig sind. Das Bündnis wehrt sich in einem Offenen Brief gegen die an der Sache vorbeigehenden und die Lehrkräfte teilweise diffamierenden Vorwürfe und bittet um eine Richtigstellung der falsch dargestellten Sachverhalte.                                                                                                                                                                                          

mehr lesen

Bericht vom Regionalen Vernetzungstreffen der Honorarlehrkräfte in Baden-Württemberg

Am 23.06.2018 fand in Stuttgart ein regionales politisches Vernetzungstreffen statt. Es richtete sich an Honorarlehrkräfte in Baden-Württemberg, die bereits für bessere Arbeitsbedingungen aktiv sind oder aktiv werden möchten. Anwesend waren Lehrkräfte aus sieben verschiedenen Organisationen/Gremien/Initiativen. Auf dem Treffen wurde auch die Idee besprochen, eine Aktion am Weltlehrertag 2018 zu organisieren. Ob und welche Aktion organisiert wird, ist den jeweiligen Gruppen überlassen und bleibt noch abzuwarten.
Zum Bericht

 

Ein Folgetreffen ist geplant. Dieser und weitere Termine in Baden-Württemberg werden unter www.dafdaz-stuttgart.jimdo.com  veröffentlicht.

Happy Birthday, Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte!

mehr lesen

500 Likes für unsere Facebook-Seite

500 Likes in 3 Monaten: Die Facebook-Seite startet durch. www.facebook.com/buendnis-dafdaz
500 Likes in 3 Monaten: Die Facebook-Seite startet durch. www.facebook.com/buendnis-dafdaz

Neuer Service: E-Mail-Benachrichtigung

Neue Blog-Beiträge können jetzt auch ganz bequem per E-Mail abonniert werden. Egal ob täglich, wöchentlich oder monatlich: Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, ohne dafür extra diese Webseite aufzurufen, ist herzlich eingeladen, die Funktion "E-Mail-Benachrichtigung" zu aktivieren. Selbstverständlich kann das Abo jederzeit geändert oder deaktiviert werden.

Neuer Service: Dokumente

Welche parlamentarischen Anfragen gab es bereits zur Solo-Selbstständigkeit und zum Integrationskurs? Wo finde ich Zahlen und Fakten rund um den Integrationskurs? Welche Studien bestehen zu den Arbeitsbedingungen in der Weiterbildung? Das Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte stellt ab sofort auf der neuen Unterseite "Dokumente" verschiedene Hintergrundtexte und Statistiken bereit.

 

-> Neue Seite: Dokumente

-> Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen: redaktion@dafdaz-lehrkraefte.de

Infoheft Urlaubsentgelt - Stand April 2018

Hast du Geld zu verschenken? Nein? Viele Honorarlehrkräfte tun genau das, und zwar seit Jahren. Denn viele wissen nicht, dass sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf jährliches Urlaubsentgelt haben. Dieses Infoheft soll dazu ermutigen, den Anspruch einzufordern. Es liegt nun in zweiter Fassung vom April 2018 vor. Bitte beachtet: Wir können keine rechtverbindlichen Auskünfte geben.

Weiterführende Links:   Mehr rechtliche Tipps   I   Mehr Material für die Arbeit vor Ort

 

Infoheft Urlaubsentgelt, 2. Fassung / April 2018

Download
Infoheft Urlaubsentgelt - April 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.4 KB

mehr lesen

Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte hat eine neue Erklärung

Die Lokalgruppen und Kontaktpersonen des Bündnisses DaF/DaZ-Lehrkräfte haben in einer den ganzen März dauernden bundesweiten Abstimmung ihre neue Grundsatzerklärung einstimmig beschlossen. An die alte Erklärung vom 21.05.2016 anknüpfend, beginnt auch die neue mit den selbstbewussten Worten: „Sprache ist der Schlüssel zur Integration.“ Und wir, die Lehrkräfte für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (DaF/DaZ), haben ihn!

 

 

 

(as/hb)

mehr lesen

Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte auf der FaDaF-Jahrestagung, 5.-7. April, Mannheim

Der Fachverband Deutsch als Fremdsprache beschäftigt sich mit DaF/DaZ als wissenschaftlicher Diszplin, während sich das Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte in erster Linie für bessere Arbeitsbedingungen einsetzt. Doch zwischen fachlichen Inhalten und politischer Ausgestaltung der Kurse, Lehrkräfte-Ausbildung und Gehalt, Unterrichtsqualität und Arbeitsbedingungen bestehen zahlreiche Wechselwirkungen. Auch deshalb nahmen Vertreterinnen des Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte an der Jahrestagung des FaDaF vom 5. - 7. April 2018 in Mannheim teil und profitierten von anregenden Vorträgen und Gesprächen.

 

(hb)