Faire Krankenkassenbeiträge können nicht warten: Petition an den Bundestag bis 25.04.2018 zeichnen

"Der Krankenkassenbeitrag an die gesetzlichen Krankenkassen für Selbstständige muss nach dem tatsächlichen Gewinn ermittelt werden." Dies fordern nicht nur Andreas Müller auf change.org und der VGSD, jetzt besteht auch eine Petition an den Bundestag: Ermittlung des Krankenkassenbeitrags an Gesetzliche Krankenkassen für Selbstständige nach dem tatsächlichen Gewinn

Um im Petitionsausschuss beraten zu werden, benötigt die Petition 50.000 Unterschriften bis zum 25.04.2018.

 

Im Vertrag bekennt sich die Große Koalition zwar zu eine Absenkung der Beiträge, doch Papier ist geduldig. Es ist daher wichtig, dem Anliegen Nachdruck zu verleihen. Faire Krankenkassenbeiträge können nicht warten!

 

Mehr zum Thema: Themenseite Krankenkasse

(hb)